DeutschEnglish

toptravelangebot.de

MAREMMA STYLE Reiseveranstalter Toskana & Urlaub am Meer

» Ferienwohnungen, Villa, Chalets usw

Übersicht

Piazza della Repubblica 13 Castiglione Della Pescaia, Toskana 58043

Reiseveranstalter in die Toskana

Kontaktdaten

Name des Ansprechpartners: Reiseveranstalter Toskana & Urlaub am Meer

Telefonnummer des Ansprechpartners: Telefonnummer anzeigen+39 0564 935434

E-Mail-Adresse des Ansprechpartners: email senden

URL: http://www.maremmastyle.it

Beschreibung

Für all jene, die es lieben zu reisen und dabei die Farben, Düfte, Töne und Gaumenfreuden der Maremma entdecken wollen: ein Land zum Erleben, Lieben und Besuchen. Der Reisende, der seine Emotionen mit einem an die Traditionen und die Natur gebundenen Lebensstil wecken will, hat nichts anderes zu tun, als in die Toskana zu kommen, in die faszinierende Maremma.

Wir bieten:
Feriendorfer, Campingplätze, Bauernhofe und Ferienhauser in Toskana

Ferien auf dem Bauernhof
Campingplatz und Feriendorf
Appartements Ferienhäuser
Hotels und Touristische Hotelunterkünfte
Weingastronomie
Ristorazione
Ausflüge
Centro Prenotazioni

Meer und Strände
Zu den schönsten Stränden gehört die Cala Violina mit ihrem weissen Sand (Scarlino) (mit einer Premie im Jahr 2005 zusammen mit der Cala di Forno, in der Gemeinde Magliano in Toskana, von der Legambiente während einer nationalen Sonderiniziative mit dem Namen „der schönste bist du“, ausgezeichnet, die dazu beitrug die elf schönsten Strände Italiens zu individuieren), dessen Besonderheit der absolut feine Sand ist und eine Art Laut erzeugt, während man durch ihn mit nackten Füssen läuft, der an den einer Violine erinnert (daher der Name). Nicht weniger schön sind die Strände von Follonica und Castiglione della Pescaia (berühmt auf der ganzen Welt, als mehrfach premierter Badeort, im Herzen der Maremma) mit den wiederum begehrten „Perlen“ von Punta Ala und Rocchette. Südlich haben wir das Küstengebiet, das mit seinen Sandstränden über Marina di Grosseto, Principina a Mare, Marina di Alberese, bis zum Regionalpark der Maremma begleitet, und weiter über Talamone, bis zur Landzunge von Giannella, der fantastischen Feniglia (einer unbewohnten und unberührten Oase), bis zum Strand weltberühmter Stars dem Chiarone-Capalbio führt.
Eine unglaubliche Anzahl von Vorschlägen jeder Art und für jeden Geschmack, um das maremmanische Meer zu entdecken und zu genießen, oder aber um dieses, als absolute Hauptdarsteller zu erleben…
AKTIVES MEER Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, bzw. eine andere Art…um das Meer zu genießen, auf der Jagd nach naturnahen Emotionen… Fischtourismus, Diving und Segeln: andere aufregende Weisen, die Maremma zu entdecken ...
STRÄNDE FÜR EINEN…OSCAR! Aus den zahlreichen Anerkennungen, die das Meer der Maremma kontinuierlich erhält, geht einmal mehr hervor, wie sehr man auf die Meeres- und Küstenqualität setzt. Über allen ragt die Auszeichnung der 5 Segel von Legambiente, ein sehr begehrter Preis, der jährlich an nur 10 italienische Küstenorte vergeben wird, gefolgt von den Blauen Flaggen der Fee Italia, der die Wasserqualität der italienischen Küste auszeichnet und schon seit mehreren Jahren an Marina di Grosseto und Principina a Mare, Follonica, Castiglione della Pescaia und jüngst auch an Monte Argentario vergeben wird.
Parks und Naturreserven
FEUCHTZONE DIACCIA BOTRONA UND MULTIMEDIALES MUSEUM “CASA ROSSA” Die Feuchtzone Diaccia umfasst Tausend Hektar Schilf und Salzwasser und ist das, was vom antiken Mythen umwobenen See Prile übrig geblieben ist. In der Mitte erhebt sich die “Casa Rossa”, ein Ende Des 18. Jh. von Leonardo Ximenes entworfenes Gebäude. Der Mathematiker und Ingenieur Ximenes arbeitete ein kompliziertes Schleusensystem aus, um das “Padule” genannte Moorgebiet trocken zu legen.Heute ist in diesem Gebäude das multimediale Museum untergebracht.
WWF-OASEN Im Innern der Provinz Grosseto sind viele Gebiete anzutreffen, die Teil des WWF-Erhaltungsprojekts sind: Bosco Rocconi und die Oasis Capra Matilda (Roccalbegna/Semproniano), Lago di Burano (Capalbio), Lagune von Orbetello, Oasis San Felice (Marina di Grosseto).
DER TOSKANISCHE ARCHIPEL Eine Inselgruppe aus sieben Inseln, von Gorgona, der nördlichsten und kleinsten, bis Giannutri, der südlichsten. Dazwischen Capraia, Elba, Pianosa, Montecristo e Giglio.
TIERSCHUTZGEBIET DES AMIATA BERG Dieser Tierpark mit 120 ha wird von der Comuità Montana verwaltet und als „Wild Park“ nach deutschem Modell eingestuft. Unter seinen Bewohnern finden wir Hirsche , Dammwild, Mufflons, Gämse und Rehe; auch der seltene Appenninen-Wolf hat hier sein Zuhause gefunden.
DIE BIANCANE PARK In der näheren Umgebung der Altstadt Monterotondo Marittimo befindet sich dieser charakteristische geothermische Park, in dem das Auftreten besonderer Erscheinungen beobachtet werden kann, darunter die Bläser. Seinen Namen verdankt er dem Weiß der für die Landschaft typischen Felsen, das wiederum auf die von der geothermischen Beschaffenheit des Gebiets hervorgerufenen chemischen Reaktionen zurückzuführen ist.

Fotogalerie

MAREMMA STYLE Reiseveranstalter Toskana & Urlaub am Meer

Standort auf der Karte